« Zurück

Die Suche erzielte 2 Treffer:

Kompomere und Komposite: zahnfarbene Kunststoff-Füllungen

Kompomere und Komposite sind Kunststofffüllungen, die der natürlichen Zahnfarbe angepasst werden können. Man verwendet sie hauptsächlich im sichtbaren Bereich der Zähne. Zur Versorgung von Frontzahndefekten und für Füllungen im Zahnhalsbereich werden die Kosten für Kompomere von den gesetzlichen Krankenkassen (GKV) übernommen.


Veneers für schönere Zähne

So wie Tapeten eine unansehnliche Wand verschönern, können hauchdünne Verblendschalen aus Spezialkeramik oder Kunststoff fleckige, graue Zähne wieder in neuem Glanz erstrahlen lassen. Die Verblendschalen unterscheiden sich kaum von natürlichem Zahnschmelz.


« Zurück

©2018 Praxeninformationsseiten | Impressum