Zahnästhetik

Ein strahlendes Lächeln wirkt ansteckend. Nicht nur deshalb legen wir bei der Zahnbehandlung immer auch großen Wert auf Zahnästhetik. Für gesunde und schöne Zähne bietet die moderne Zahnmedizin zahlreiche Möglichkeiten:

  • Professionelle Zahnreinigung (PZR): Die Reinigung, Politur und Fluoridierung der Zähne sorgt für saubere und oft deutlich hellere Zähne, die bakteriellen Angriffen trotzen.
  • Bleaching: Eine professionelle Zahnreinigung stellt die natürliche Zahnfarbe wieder her. Falls das nicht ausreicht, kann durch Bleaching eine Aufhellung um mehrere Farbtöne erreicht werden.
    Wir bieten Ihnen eine Bleaching-Behandlung für zuhause an, sogenanntes Home-Bleaching.
    Wenn nach einer gründlichen Kontrolluntersuchung einer Bleachingbehandlung nichts entgegensteht, kann es losgehen. Um oberflächliche Verfärbungen durch Genussmittel wie Nikotin, Tee, Kaffee, Cola oder Rotwein zu entfernen, sollte jedoch vorab eine professionelle Zahnreinigung durchgeführt werden.
    Das Home-Bleaching selbst besteht aus drei Schritten:
    • Zunächst werden Abdrücke von Ihrem Ober- und Unterkiefer gemacht, um zwei Plastik-Schienen herzustellen, in die das Zahnaufhellungsgel kommt.
    • Die Passform der Plastik-Schienen werden getestet und wir erklären Ihnen, wie und wann sie getragen werden sollen.
    • Nach einem festgelegten Zeitraum überprüfen wir den Fortschritt der Zahnaufhellung. Je nach Ergebnis kann die Anwendung der Plastik-Schienen verlängert werden.
    Diese Methode kombiniert bei Ihnen zuhause durchgeführte Bleaching-Behandlungen und regelmäßige Überprüfungen beim Zahnarzt.
  • Veneers: Veneers sind hauchdünne Verblendschalen aus Keramik, die für kosmetische Korrekturen im Bereich der Frontzähne geeignet sind, z.B. bei kleinen Bruchstellen, verfärbten Zähnen, sichtbaren Füllungen oder kleinen Zahnlücken.
  • Ästhetischer Zahnersatz: Kronen, Brücken und Inlays aus Keramik sind nahezu unsichtbar.
Zahnaesttetik